Archive

IMG_9297

Gaumenschmaus // Lieblings-Aubergine ODER HOW YOU GET WHAT YOU REALLY WANT

Ich liebe, liebe, liebe mein neues Kochbuch! Gleich das erste Rezept das ich genau nach Anleitung nachgekocht habe ist ein absoluter Hochgenuss. Total einfach in der Zubereitung und doch sehr besonders durch die exotische Würze. Ich hätte nie gedacht, dass Auberginen so wahnsinnig lecker sind. Ja, ok, ich habe auch 2-3 Rezepte mit Auberginen die unschlagbar sind. Aber das hier ist wirklich nicht von schlechten Eltern. Zu dem Rezept kommen wir gleich… Zuerst muss ich euch noch ein gut gehütetes…

Read More
IMG_9086-003

Kulinarisches // Frühstück // Mango-Papaya Smoothie

Wie ihr auf Instagram und Facebook vielleicht schon mitbekommen habt gibt es bei Alltagsfreuden aktuell einen Umzug. Tina wird wieder ein Stadtmensch! Und damit macht sie einfach alle verrückt. Scheucht jeden auf, den sie ans Telefon kriegt, plant Termine und sagt sie wieder ab, ändert alles 7 mal bis irgendjemand ausrastet und tut dabei auch noch so, als wäre nichts dabei. In der Küche steht sie zur Zeit überhaupt nicht und ernährt sich eigentlich nur von Bürgern, Currywurst u Cupcakes.…

Read More
IMG_9444 Kopie

Süße Sünden // Desperate Housewifes Schokosouflee

Kennt ihr die  Jules Mumm Werbung, die früher immer lief bevor Desperate Housewife kam, die in der behauptet wird, dass kein Mädels-Abend ohne Jules Mumm stattfinden kann? Wer von euch Mädels vermisst die Serie nicht auch? Ich erinnere mich nur zu gerne an die Mädels-Abende mit meinen realen Freundinnen (ja, es gibt sie wirklich) und Lynette, Suzan, Bree und vor allem Gaby. Oh, ich LIEBE Gaby. Diese arrogante, selbstverliebte Art ist zum Schießen witzig. Meine Lieblingsszene ist die, in der…

Read More
do it now

Lifestyle // DO IT NOW !

Zu Deutsch: Eines Tages wirst du aufwachen und feststellen, dass du keine Zeit mehr hast, all die Dinge zu tun, die du immer tun wolltest. Tue sie Jetzt! von Paulo Coelho Was wolltest du schon immer mal tun? Und was hält dich eigentlich davon ab, es einfach zu wagen? Es gibt immer Gründe für Ausreden und Entschuldigungen – sie bringen dich deinem Ziel aber keineswegs näher! Wenn du also eines Tages nicht feststellen möchtest, dass du keine Zeit mehr hast…

Read More
IMG_9350

Süße Sünden // Kommt auf die dunkle Seite – wir haben Kekse

Seit Ewigkeiten bin ich auf der Suche nach einem wirklich guten Rezept für Kekse die so schmecken wie die von Subway. Mein absoluter Favorit sind die mit Macadamia Nüssen und weißer Schokolade. Davon bekomme ich einfach nicht genug. Richtig sind sie erst, wenn sie außen schon crunchig sind und innen noch zart schmelzend. Eine kleine Schmeckenswürdigkeit. Und endlich habe ich auch ein Rezept gefunden, das hält was es verspricht. Bei Suessundselig.de. Ich hab mich sofort dran gesetzt, habe erstmal die…

Read More
IMG_9501 Kopie

Frühstück // Apfelpfannkuchen

Frühstücken kann man doch zu jeder Tageszeit – na, wo haben wir das gelernt? Bei dem Vater von Noah in unserer Lieblingsschnulze „Wie ein einziger Tag“ Das gilt besonders, wenn es um Pfannkuchen geht. Noch besonderererer sind Apfelpfannkuchen. Die gehen einfach IMMER: Zum Frühstück, als Mittagessen, zum Kaffetrinken, als Abendessen, Mitternachtssnack, für Kinder und Schwangere sowieso zu jeder Tageszeit und ruhig auch mal mehrmals täglich. Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, für breite Hüften machen Sie bitte…

Read More
beitr

Kulinarisches // Süße Sünden // Blätterteigtörtchen DIY in a simple way

Wie ich hier schon mal erzählt habe, habe ich dieses Jahr mit Niko, einem angehenden Koch, Plätzchen gebacken. Eines der Rezepte die ich damals nicht veröffentlich habe sind Blätterteig-Cremetörtchen. Niko hat dafür Blätterteig selbst gemacht und eine bayerische Creme gekocht, mit der diese gefüllt werden. Ein absoluter Traum. Für Normalsterbliche (wie mich) gibt es das Ganze auch in einer abgewandelten und einfacheren Form. Ich habe das Ganze nämlich mal in meinem Thermomix nachgemacht… aber auch ohne Thermomix kann man es…

Read More
IMG_3102

Lifestyle // Februar // Wie war das nochmal mit den Vorsätzen…?

Wisst ihr noch wie der dritte Montag im Januar für euch war? Ich habe munkeln hören, es sei der schlimmste Montag des Jahres. Warum? Weihnachten und Silvestern sind längst vorbei,der Winter ist aber immer noch da. Es ist dunkel, kalt und die meisten von uns haben eine Figur die keineswegs Bikini-tauglich ist. Das Geld ist alle und die ersten Vorsätze hat der Durchschnittsdeutsche über Bord geworfen. Deprimierend. Ging es euch auch so? Anfang des Jahres  waren auch wir so töricht uns einiges vorzunehmen…

Read More