Na, wer von euch ist schon verzweifelt an den wunderschönen Stempelkeksen? Vor einer ganzen Weile habe ich mit dem ersten Rezept experimentiert. Es war eine Totalkatastrophe. Erst hat der doofe  Teig an den Stempeln geklebt. dann musste ich die Stempel jedes mal mühselig sauber machen und Schlussendlich hat man nach dem Backen kaum noch etwas von dem Stempelabdruck gesehen – die Plätzchen sind nämlich ganz schrecklich aufgegangen…! Doch wie ihr wisst lassen wir uns von sowas nicht aufhalten. Ein wenig Internetrecherche, 2 neue Versuche…