Allgemein

Syrakus // Sizilien

Gleich nach Palermo war Syrakus/Siracusa die zweite Stadt auf Sizilien die mein Liebster und ich unbedingt sehen wollten. Marcus Tullius Cicero beschrieb sie als „die größte und schönste aller griechischen Städte“. Griechisch? Hä? Ist Sizilien nicht italienisch? Ja. Genau. Aber das war es eben nicht immer und nicht nur. Von griechisch über römisch und barock bekommt man hier alles an Mittelmeerkultur zu sehen.  How to go Wir parken einen Abend auf dem „Parking della Marina“, direkt auf der Insel. Und am…

Read More

Roadtrip // Palermo // Sizilien

Hach… Roadtrips, was soll ich sagen. Wir sind alte Freunde. Schon als kleines Lausbub-Mädchen erinnere ich mich an die aufregenden Fahrten mit meiner Family nach Italien. Später bin ich dann mit meinen Mädels quer durch Deutschland, an die Ost- und Nordsee und zum Shoppen nach Polen gefahren. Sogar in Italien waren wir einmal.. aber das sind andere Storys.. Hier und heute geht es um den Roadtrip mit meinem Liebsten von Giarre über Enna nach Palermo. Auf engem Raum stundenlang nebeneinander zu sitzen…

Read More

Where to go in Taormina and Castelmola // Sizilien

Taormina. Du bist so schön. Deine sonnendurchfluteten Straßen, die pinken Blumen und sprudelnden Brunnen an allen Ecken. Deine prächtigen Kirchen und die mit Menschen und Leben gefüllten Plätze. Wie leicht ist es durch deine Gassen zu schlendern. In deinen Souveniershops zu stöbern, die Obststände zu bewundern und deine kulinarischen Highlights zu geniessen. Andächtig im Taetro Grecco zu stehen und sich vorzustellen wie Menschen vor Tausenden von Jahren hier gelebt, geliebt und gekämpft haben. Vom Platz des vierten April auf die Berge und das Meer zu…

Read More

How to have the best holidays ever – ein Versuch auf Sizilien

Auf der Suche nach Entspannung, gutem Essen, Sonne und Spaß haben wir uns auf den Weg zu der größten Insel im Mittelmeer gemacht. 14 Tage und fast 1800 Auto-Kilometer später sehen wir uns in zwei entscheidenden Erkenntnissen bestätigt. Es ist verdammt geil, weit weg in die Sonne zu fliegen. Es ist egal, wo du bist. Deutschland, Italien, Bali. Entscheidend ist „Your inner state of Mind“ Wie Jaime Kurtz (Professorin an der James Madison University) in ihrem Buch „The Happy Traveler“ schreibt, sind weder Geld noch…

Read More

Kulinarisches // Lieblings Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch

Der Winter meldet sich an und bevor er wirklich eintrifft muss noch einmal das Beste des Herbstes auf den Tisch: eine leckere Kürbissuppe! Der Hokaidokürbis …schmeckt leicht nussig und etwas süß, was perfekt mit scharfem Chili (hier Cayenne-Pfeffer) und Ingwer harmoniert. Kürbisse gehören zur Familie der Melonen. Welche fett-, natrium- und sehr Cholesterinarm sind. Dafür sind sie reich an Vitamin A, Vitamin C, Kalium, Ballaststoffen, Folat, Vitamin B6 und Vitamin B3. Super geeignet um sich auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten…

Read More

Reisen // Stockholm

Letztes Jahr im September war ich in Stockholm. Zuerst einmal: Stockholm ist wunderschön – ganz besonders im Sonnenlicht! Überall ist Wasser! Ich würde empfehlen, Stockholm in den Sommermonaten zu besuchen, da es im Winter sehr früh dunkel und extrem kalt wird. Besonders die Dunkelheit ist nicht nur für Touristen bedrückend. Selbst den Schweden macht der Winter dort zu schaffen. Klar, Dunkelheit kann depressiv machen, deswegen reisen viele Schweden im Winter in die Sonne um der Finsternis zu entkommen. Aber sobald…

Read More

Kulinarisches // Gaumenschmaus // Russische Teigtaschen (Mantji)

Seit langem habe ich mal wieder mit Freunden gekocht. Und es genoßen. Es gibt doch wirklich nichts besseres als ein Abend mit lustigen und kreativen Menschen die Essen und Gemeinschaft lieben. Vor allem wenn diese Menschen dir die anstrengende Arbeit abnehmen 😉 Zuerst bereitet man einen Nudelteig und rollt ihn so dünn aus wie nur irgend möglich. Dieser wird in Quadrate von ca. 5 Zentimeter Seitenlänge zerschnitten. Auf jedes dieser Teigstücke wird eine Füllung aus Hackfleisch mit Zwiebeln gegeben; anschließend werden die…

Read More

Kulinarisches // Zuckerfrei // Frühstück á la Sir Richard – pochierte Eier

Woche 4 Ist mit Abstand die härteste. Bis zu dieser verflixten Woche fiel es mir nicht schwer auf Zucker zu verzichten. Er hat mir einfach nicht gefehlt. Aber in dieser Woche habe ich einfach Japp. Japp auf Kuchen oder Süßigkeiten. Weiße Brötchen oder Nudeln fehlen mir gar nicht. Dafür habe ich super Alternativen gefunden. Juckt mich gaaarnicht. Ich träume von richtigen Zuckerbomben. Von anderen Zuckerverweigerern hatte ich schon gelesen, dass es so kommen würde, bin aber davon ausgegangen, dass das an mir vorbei gehen würde. Das…

Read More

Kulinarisches // Projekt Zuckerfrei // Sugarfree Recipes to fall in Love with

So. Nun mal Tacheles. Was kann man denn nun essen zu den jeweiligen Mahlzeiten? Diese Liste wird laufend erweitert und wird sich mit der Zeit auch dadurch verändern, dass hier nur die Permalinks zu den Rezepten stehen und diese nicht direkt hier aufgeschrieben werden… Aber für den Anfang find ichs so schöner… Die Links werden dann natürlich auch Bilder enthalten etc… Wie ich überhaupt dazu komme, könnt ihr hier nachlesen. Wo überall Zucker drin ist und wo nicht findet ihr in…

Read More