Allgemein

Kulinarisches // Herbstliche Birnentarte für Schleckermäuler

Geburtstagsrituale Jedes Jahr zum Geburtstag meiner Kollegin backt die Frau ihre Chefs einen Kuchen. Dieses Jahr war es ein Hefe-Apfel-Birne-Traum. Ich habe gleich 3 Stück gegessen. Okay… vll waren es auch 4 oder 5… Ich saß im Büro der Mädels, machte keine Anstalten arbeiten zu gehen, mampfte das halbe Blech leer und lobte die mir unbekannte Bäckerin in den Himmel. Den Mädels blieb nichts anderes übrig als mir von den Geburtstagskreationender der letzen Jahre der Frau des Chefs (der Kollegin…

Read More

Kulinarisches // Frühstück Quinoa Crunch

Quinoa Crunch Seit ich mein erstes Crunchy Müsli gezaubert habe schwöre ich auf selbst gemachtes Müsli. Was besonders gut daran ist? Es schmeckt besser als alles was ich je aus einer Packung gegessen habe! Und ICH bestimme was drin is. LIKE A BOSS. Yeah. Put on the Gangsta Rap. Keine übersüßen billigen Rosinen und auch keine alte, ungesunde und fast geschmacklose Schokolade oder so ein Schmarren. Nur die besten Zutaten gibt es für mein Frühstück. Dieses Mal habe ich etwa…

Read More

Kulinarisches // Süße Sünden / Stachelbeer-Baisertorte

Endlich sind diese herrlichen Herbsttage da. Ich habe schon im Urlaub davon geträumt wie es sein würde wieder Stiefeletten, Pullover und warme Socken zu tragen. Durch Herbstlaub zu laufen (okok, NOCH sind nicht genug rote und goldene Blätter da – etwas Geduld müssen wir also noch haben…) aber die Oktobersonne können wir auf jeden Fall geniessen… Lange Jogginghosen für zu Hause. Frisch aufgebrühter Tee und KUCHEN. Jede Menge Kuchen. Und jetzt ist es auch tatsächlich so weit. Ich habe mal etwas in meinen…

Read More

Hannover // Geheimtipp // Fotograf zum Teilen entdeckt

Mädels, heute teile ich einen von Hannovers Geheimtipps mit euch. Ich weiß ja nicht, wie es euch geht – aber fotografieren lassen kann man sich nicht von jedermann. Man braucht eine entspannte Atmosphäre, einen geduldigen Fotografen mit guten Ideen und vor allem: Spaß! zumindest, wenn man kein super professionelles Model mit jeder Menge Erfahrung ist. Um natürliche Fotos hinzubekommen muss man sich wohl fühlen und fallen lassen. Und genau das funktioniert bei Maik. Maik  von Coldwillow Picz ist ein ehemaliger Nachbar von…

Read More

Kulinarisches // Gaumenschmaus // Variation eines Sommersalats

Die Stunde der Wahrheit hat geschlagen. Ich habe mich zwar noch nicht auf die Waage gestellt.. aber am Wochenende hatte ich ein Shooting und was kam raus? Lauter Pausebäckchen Bilder. Wunderschöne Bilder, keine Frage (wehe, es widerspricht hier einer). Wie meine Mama sagen würden: wohlgeformt und weiblich – die hat gut reden, zu ihrer Zeit hatte man ja auch menschlicheres Schönheitsideal. Für mich ist es noch schön, aber ich erkenne eine Wahrheit, die mir die Waage demnächst auch offenbaren wird:…

Read More

Lifestyle // Poetry Slam im Opernhaus // Bis ich nach Stille schrie.

(Die Bilder habe ich auf der Seite der HAZ entdeckt. Der Fotograph ist Matthias Stehr. Hier ist der passende Artikel dazu!) Der Begriff Poetry Slam wurde für mich erstmals durch Julia Engelmann mit Bedeutung gefüllt. Eines Tages sah ich ihr YouTubeVideo und war ganz ergriffen von ihren Worten und auch fasziniert von dieser anderen Welt, die meiner Eigenen so fern ist. Durch den gewaltigen Hype und den anschließenden tosenden Shitstorm wurde meine anfängliche Begeisterung für dieses neue Milieu langsam aber sicher weggepustet. Und sie…

Read More

Lifestyle // Abgerechnet wird am Strand !

So wie man in Game of Thrones immer wieder „der Winter naht“ hört, ist in meinem Kopf ein kleines Teufelchen äh Engelchen, dass mich stetig daran erinnert, dass der Sommer kommt. Nicht nur Grillabende, lange Nächte und jede Menge Spaß – auch die Tage am Strand eines Ozeans – oder eines Baggersees…  Mit Freunden und vor allem – Freundinnen sind vorprogrammiert! Also was tun, um bei der Abrechnung am Strand nicht ganz so schlecht abzuschneiden? Ein paar Tipps habe ich…

Read More

Wie man Rhabarbercrumble bäckt, wenn man eigentlich den Garten anlegen sollte…

Eine Woche Urlaub um den Garten anzulegen und alles was ich mache ist shoppen gehen, mir die Haare schneiden lassen und eine Maniküre genießen. Ganz zu schweigen von dem Rhabarbercrumble das ich gebacken und verdrückt habe… Gut, an dem war der Gärtner Schuld. Er hat darauf bestanden. Wirklich.  Der darauf folgende Preisnachlass war es aber wert… hihihi. Ok, am Ende habe ich dann doch 3 Tage Unkraut aus den tiefsten Tiefen des Kaltenweidschen Bodens operiert, Bäume und Sträucher gepflanzt, ne…

Read More

Kulinarisches // Süße Sünden // Panna Cotta

Das italienische Fieber verlässt mich nicht. Am Wochende hab ich in meinem Thermomix mal eben schnell Panna Cotta gemacht. Wirklich KIN DER LEICHT! Super günstig, gut einen Tag vorher vorzubereiten und deshalb zum Gäste beeindrucken genau perfekt. Und so geht´s: Zutaten für ca. 6 Personen: 600 g Sahne 1 Vanilleschote (lässt sich auch durch 4 Pck. Vanillezucker ersetzen, dafür weniger Zucker nehmen) 50 g Zucker 2 Pck Vanillezucker 5 Blatt Gelatine 300 g Erdbeeren, (frisch o. gefroren)     Zubereitung…

Read More

Frühstück // Crunchy Müsli

Auf Anregen einer Freundin habe ich zum ersten mal im Leben ein Crunch-Müsli selbst gemacht und bin begeistert. Mir kommt kein Fertig-Produkt mehr ins Haus. :). Gesund, vollwertig,  süß, aber ohne Zucker  und lecker – innerhalb weniger Tage war nichts mehr zu kriegen. Alles weggeputzt. Eine crunchige Abwechslung zu dem To Go-Müsli oder meinem Erdbeerelixier und super geeignet um sich zu Hause mal in Ruhe mit nem Kaffee am Morgen an den Tisch zu setzen. Ein bisschen Milch oder Joghurt, frisches…

Read More

Lifestyle // Literatur // Leipzig heißt den Balkanizer willkommenčić

von Saskia Horst 11. März 2015 im Leipziger Telegraph: Danko Rabrenović stellt sein Buch „Herzlich willkommenčić – Heimatgeschichten vom Balkanizer“ vor. Leipzig ist wieder im Lesefieber! Mittwoch der 11. März 2015 setzte den Startschuss für „Leipzig Liest“. So lud auch das Café Telegraph am Abend zu seiner ersten Veranstaltung der jährlichen Lese-Fete rund um die Leipziger Buchmesse. Der Clubkeller des Telegraphen bot mit gedimmten Licht und einer einladenden Theke alle Voraussetzungen für eine Lesung in gemütlicher Baratmosphäre. Allein die Bühne…

Read More

Lifestyle // Dates 2015 – Februar

Zu Silvester gab’s für meinen Freund ein DateBook (natürlich ganz uneigennützig und so  😀 ). Jeden Monat darf er einen Umschlag öffnen und wir legen fest, wann das von mir im Voraus geplante Date stattfinden soll. Ich habe bei der Planung darauf geachtet, dass es nicht zu teuer und zeitaufwendig wird. Dann sind die Chancen zumindest etwas höher, dass das Date auch wirklich statt findet. Im Januar ging’s schon mal gut los, denn wir haben es nicht geschafft unseren Termin…

Read More