Kulinarisches // Gaumenschmaus

Kulinarisches // Lieblings Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch

Der Winter meldet sich an und bevor er wirklich eintrifft muss noch einmal das Beste des Herbstes auf den Tisch: eine leckere Kürbissuppe! Der Hokaidokürbis …schmeckt leicht nussig und etwas süß, was perfekt mit scharfem Chili (hier Cayenne-Pfeffer) und Ingwer harmoniert. Kürbisse gehören zur Familie der Melonen. Welche fett-, natrium- und sehr Cholesterinarm sind. Dafür sind sie reich an Vitamin A, Vitamin C, Kalium, Ballaststoffen, Folat, Vitamin B6 und Vitamin B3. Super geeignet um sich auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten…

Read More

Kulinarisches // Gaumenschmaus // Russische Teigtaschen (Mantji)

Seit langem habe ich mal wieder mit Freunden gekocht. Und es genoßen. Es gibt doch wirklich nichts besseres als ein Abend mit lustigen und kreativen Menschen die Essen und Gemeinschaft lieben. Vor allem wenn diese Menschen dir die anstrengende Arbeit abnehmen 😉 Zuerst bereitet man einen Nudelteig und rollt ihn so dünn aus wie nur irgend möglich. Dieser wird in Quadrate von ca. 5 Zentimeter Seitenlänge zerschnitten. Auf jedes dieser Teigstücke wird eine Füllung aus Hackfleisch mit Zwiebeln gegeben; anschließend werden die…

Read More

Kulinarisches // Zuckerfrei // Frühstück á la Sir Richard – pochierte Eier

Woche 4 Ist mit Abstand die härteste. Bis zu dieser verflixten Woche fiel es mir nicht schwer auf Zucker zu verzichten. Er hat mir einfach nicht gefehlt. Aber in dieser Woche habe ich einfach Japp. Japp auf Kuchen oder Süßigkeiten. Weiße Brötchen oder Nudeln fehlen mir gar nicht. Dafür habe ich super Alternativen gefunden. Juckt mich gaaarnicht. Ich träume von richtigen Zuckerbomben. Von anderen Zuckerverweigerern hatte ich schon gelesen, dass es so kommen würde, bin aber davon ausgegangen, dass das an mir vorbei gehen würde. Das…

Read More

Kulinarisches // Projekt Zuckerfrei // Sugarfree Recipes to fall in Love with

So. Nun mal Tacheles. Was kann man denn nun essen zu den jeweiligen Mahlzeiten? Diese Liste wird laufend erweitert und wird sich mit der Zeit auch dadurch verändern, dass hier nur die Permalinks zu den Rezepten stehen und diese nicht direkt hier aufgeschrieben werden… Aber für den Anfang find ichs so schöner… Die Links werden dann natürlich auch Bilder enthalten etc… Wie ich überhaupt dazu komme, könnt ihr hier nachlesen. Wo überall Zucker drin ist und wo nicht findet ihr in…

Read More

Kulinarisches // Projekt Zuckerfrei // Go-List / Shit-List

Für die Shit-List der zu meidenden Lebensmittel und die Go-List mit den Nahrhaften Sachen seid ihr hier genau richtig. Sie wird laufend erweitert. Wie ich dazu gekommen bin zuckerfrei zu leben könnt ihr HIER lesen. Eine Rezeptübersicht findet sich HIER wieder. ____________________________________________ Go-List Süßes Milchzucker (Laktose). Yep. Das Wars. Ab Woche 6 gibt es dann Obst und Trockenobst in Maßen und selbst gebackene Sachen mit Xylit und Erythrit. Milchprodukte: Quark, körniger Frischkäse, Naturjoghurt mit lebenden Kulturen

Read More

Gaumenschmaus // Lieblings-Aubergine ODER HOW YOU GET WHAT YOU REALLY WANT

Ich liebe, liebe, liebe mein neues Kochbuch! Gleich das erste Rezept das ich genau nach Anleitung nachgekocht habe ist ein absoluter Hochgenuss. Total einfach in der Zubereitung und doch sehr besonders durch die exotische Würze. Ich hätte nie gedacht, dass Auberginen so wahnsinnig lecker sind. Ja, ok, ich habe auch 2-3 Rezepte mit Auberginen die unschlagbar sind. Aber das hier ist wirklich nicht von schlechten Eltern. Zu dem Rezept kommen wir gleich… Zuerst muss ich euch noch ein gut gehütetes…

Read More

Kulinarisches // Warmer Hähnchensalat für kalte Winterabende

Heute teile ich mit euch eines von meinen Kohlenhydrate-freien Rezepten. Es ist schnell und einfach zubereitet und schadet auch nicht der Figur, selbst wenn man es abends zu sich nimmt. Deshalb eines von meinen liebsten mal-eben-schnell-zum-Abendessen-Gerichten. Am nächsten Tag kann man die Reste für ein leckeres Sandwich mit Toastbrot verwenden. Sehr lecker! Wer Kohlenhydrate zum satt werden braucht kann sich einfach Kartoffelpüree dazu kochen. Dieses Rezept eignet sich hervorragend für die zuckerfreie Ernährung. Warum ich inzwischen zuckerfrei esse könnt ihr…

Read More

Kulinarisches // Auberginen Röllchen // Nothing compares to my sister

Ich komme gerade von einer Übernachtung bei meiner Schwester und ihrer wunderschönen kleinen Familie nach Hause und bin noch so erfüllt von all der Schönheit und Liebe die ich in diesem zu Hause miterlebt habe, dass ich das alles einfach mal in Worte fassen muss… Wenn ich an ihrem Küchentisch sitze, einen russischen schwarzen Chai trinke (den sonst mein Lieblingsschwager macht, der dieses mal aber nicht da war) und Kaviar-Brote mit Wassermelone esse dann fühle ich mich einfach zu Hause. Entspannt,…

Read More

Gaumenschmaus // Spaghetti Aglio e Olio, better than Vapiano

Einfach, schnell und unkompliziert ist die italienische Küche. Und deshalb gibt es heute – bei diesem wahnsinns Wetter bei dem niemand viel Zeit am Herd verbringen möchte – Spaghetti aglio e olio. Mein Portmoine lächelt nicht, es grinst. Auch nicht von einem sprichwörtlichen Ohr zum anderen, sondern von einem Mundwinkel zum Ohr, über den Hinterkopf rum zum nächsten Ohr und wieder zurück zum zweiten Mundwinkel (okok, ich gebe ja zu, den hab ich mir von Enissa Amani abgeguckt). Nix ist so…

Read More

Kulinarisches // Gaumenschmaus // Hering im Pelzmantel

So. Zur Abwechslung mal ein Post, der eigentlich garkeiner werden sollte… Mutti hat zu meinem Geburtstag (Tina hat am 06.01 Geburtstag, bitte notieren und nächstes Jahr könnt ihr dann das mit den Blumen und Geschenken nachholen.. kein Ding, ich bin da ganz easy… ) einen Hering im Pelzmantel serviert… Ich hab angeheitert und wohlgesättigt das Ganze bei Instagram hochgeladen und nun hab ich den Salat.. auf Nachfrage einer Followerin darf ich das Rezept mit euch teilen 😉 Bitte kein Gemecker…

Read More

Kulinarisches // Gaumenschmaus // Ein russischer Sommer

Ja, ich habe ein schlechtes Gewissen. Ich habe euch vernachlässigt. Alleine und im Stich gelassen. Ich bereue zutiefst und habe doch nichts besseres als Entschuldigung vorzubringen, als die uralte Ausrede keine Zeit gehabt zu haben.. Dabei weiß ich genauso gut wie ihr, dass jeder seine Zeit zur freien Verfügung hat und so einteilen kann, wie er es möchte. Wir setzen Prioritäten. Bewusst oder unterbewusst. Mein Augenmerk lag in der letzen Zeit auf der Einrichtung meiner heiß geliebten neuen Stadtwohnung. Und auf…

Read More