Kulinarisches

Kulinarisches // Zuckerfrei // Frühstück á la Sir Richard – pochierte Eier

Woche 4 Ist mit Abstand die härteste. Bis zu dieser verflixten Woche fiel es mir nicht schwer auf Zucker zu verzichten. Er hat mir einfach nicht gefehlt. Aber in dieser Woche habe ich einfach Japp. Japp auf Kuchen oder Süßigkeiten. Weiße Brötchen oder Nudeln fehlen mir gar nicht. Dafür habe ich super Alternativen gefunden. Juckt mich gaaarnicht. Ich träume von richtigen Zuckerbomben. Von anderen Zuckerverweigerern hatte ich schon gelesen, dass es so kommen würde, bin aber davon ausgegangen, dass das an mir vorbei gehen würde. Das…

Read More

Gaumenschmaus // Spaghetti Aglio e Olio, better than Vapiano

Einfach, schnell und unkompliziert ist die italienische Küche. Und deshalb gibt es heute – bei diesem wahnsinns Wetter bei dem niemand viel Zeit am Herd verbringen möchte – Spaghetti aglio e olio. Mein Portmoine lächelt nicht, es grinst. Auch nicht von einem sprichwörtlichen Ohr zum anderen, sondern von einem Mundwinkel zum Ohr, über den Hinterkopf rum zum nächsten Ohr und wieder zurück zum zweiten Mundwinkel (okok, ich gebe ja zu, den hab ich mir von Enissa Amani abgeguckt). Nix ist so…

Read More

Gaumenschmaus // Jerusalem Pilaw

Pilaw findet sich in vielen verschiedenen Küchen der Welt, meine Familie, die zeitweise in Asien gelebt hat, hat ein ganz eigenes Rezept, das ich auch absolut verehre. Mit meinem kleinen Bruder wollte ich aber einmal ein orientalisches Rezept ausprobieren. Wir haben mit einem Rezept von Ottolenghi aus dem Jerusalem-Kochbuch angefangen und haben es dann noch etwas geändert. So wie unsere Mama haben wir das Hähnchenfleisch nach der Pochier-Zeit noch kurz und scharf angebraten. Dieses Rezept eignet sich hervorragend für die…

Read More

Syrakus // Sizilien

Gleich nach Palermo war Syrakus/Siracusa die zweite Stadt auf Sizilien die mein Liebster und ich unbedingt sehen wollten. Marcus Tullius Cicero beschrieb sie als „die größte und schönste aller griechischen Städte“. Griechisch? Hä? Ist Sizilien nicht italienisch? Ja. Genau. Aber das war es eben nicht immer und nicht nur. Von griechisch über römisch und barock bekommt man hier alles an Mittelmeerkultur zu sehen.  How to go Wir parken einen Abend auf dem „Parking della Marina“, direkt auf der Insel. Und am…

Read More

Kulinarisches // Unser Sommersehnsuchtssalat

Sie hat sich endlich mal wieder in die Küche getraut. Ok. Es war nicht ihre Küche und das einzige was sie fabriziert hat war ein Salat. Aber was für einer. Einfach alles zusammen gemixt was schmeckt – und dann auch noch karamellisiert. Birnen. Zucchini. Walnüsse und Zwiebel. Nur den Gorgonzola habe ich gelassen wie er geschimmelt ist. Bei Vinaigrette habe ich noch keine Idee, wie man sie karamellisiert.. but don´t worry… coming soon. Ist euch auch aufgefallen, dass ich gerade in der…

Read More

Kulinarisches // Gaumenschmaus // Russische Teigtaschen (Mantji)

Seit langem habe ich mal wieder mit Freunden gekocht. Und es genoßen. Es gibt doch wirklich nichts besseres als ein Abend mit lustigen und kreativen Menschen die Essen und Gemeinschaft lieben. Vor allem wenn diese Menschen dir die anstrengende Arbeit abnehmen 😉 Zuerst bereitet man einen Nudelteig und rollt ihn so dünn aus wie nur irgend möglich. Dieser wird in Quadrate von ca. 5 Zentimeter Seitenlänge zerschnitten. Auf jedes dieser Teigstücke wird eine Füllung aus Hackfleisch mit Zwiebeln gegeben; anschließend werden die…

Read More

Kulinarisches // Projekt Zuckerfrei // Go-List / Shit-List

Für die Shit-List der zu meidenden Lebensmittel und die Go-List mit den Nahrhaften Sachen seid ihr hier genau richtig. Sie wird laufend erweitert. Wie ich dazu gekommen bin zuckerfrei zu leben könnt ihr HIER lesen. Eine Rezeptübersicht findet sich HIER wieder. ____________________________________________ Go-List Süßes kleine! Portionen von Obst und Trockenobst Schokolade mit min. 75% Kakao Getränke: Wasser, Gemüsesäfte und Tomatensäfte ohne Zuckerzusatz. grüne Smoothies ohne Obst. Bohnenkaffe, schwarzer Tee, grüner Tee und Kräutertees. Im Ausnahmefall geht mal ein Glas Weiswein Brot…

Read More

Kulinarisches // Warmer Hähnchensalat für kalte Winterabende

Heute teile ich mit euch eines von meinen Kohlenhydrate-freien Rezepten. Es ist schnell und einfach zubereitet und schadet auch nicht der Figur, selbst wenn man es abends zu sich nimmt. Deshalb eines von meinen liebsten mal-eben-schnell-zum-Abendessen-Gerichten. Am nächsten Tag kann man die Reste für ein leckeres Sandwich mit Toastbrot verwenden. Sehr lecker! Wer Kohlenhydrate zum satt werden braucht kann sich einfach Kartoffelpüree dazu kochen. Dieses Rezept eignet sich hervorragend für die zuckerfreie Ernährung. Warum ich inzwischen zuckerfrei esse könnt ihr…

Read More

Kulinarisches // Rakuschki – Best Baiser-Plätzchen ever!

Rechtzeitig zum 2. Advent habe ich fleißig gebacken. Und zwar Omas liebste Rakuschki. Auf Deutsch bedeutet das „Muscheln“ – die süßen Baiserteilchen erinnern optisch auch ein wenig an Muscheln, sind meiner Meinung nach aber bestens für die Weihnachtszeit geeignet. Schlicht in der Farbwahl und der Puderzucker verleiht dem Ganzen den Flair von frisch gefallenem Schnee Rezept Teig: 1 Becher Creme fraiche 250 gr. weiche Butter 4 Eigelb 650 gr. Mehl eine Prise Salz Baiser: 4 Eiweiß 2 Gläser Zucker – noch besser Puderzucker etwas Puderzucker zum…

Read More

Kulinarisches // Auberginen Röllchen // Nothing compares to my sister

Ich komme gerade von einer Übernachtung bei meiner Schwester und ihrer wunderschönen kleinen Familie nach Hause und bin noch so erfüllt von all der Schönheit und Liebe die ich in diesem zu Hause miterlebt habe, dass ich das alles einfach mal in Worte fassen muss… Wenn ich an ihrem Küchentisch sitze, einen russischen schwarzen Chai trinke (den sonst mein Lieblingsschwager macht, der dieses mal aber nicht da war) und Kaviar-Brote mit Wassermelone esse dann fühle ich mich einfach zu Hause. Entspannt,…

Read More

Kulinarisches // Gaumenschmaus // Hering im Pelzmantel

So. Zur Abwechslung mal ein Post, der eigentlich garkeiner werden sollte… Mutti hat zu meinem Geburtstag (Tina hat am 06.01 Geburtstag, bitte notieren und nächstes Jahr könnt ihr dann das mit den Blumen und Geschenken nachholen.. kein Ding, ich bin da ganz easy… ) einen Hering im Pelzmantel serviert… Ich hab angeheitert und wohlgesättigt das Ganze bei Instagram hochgeladen und nun hab ich den Salat.. auf Nachfrage einer Followerin darf ich das Rezept mit euch teilen 😉 Bitte kein Gemecker…

Read More