Kulinarisches

Kulinarisches // Gaumenschmaus // Brotsalat de luxe

Letzens in einem Wohnzimmer in Deutschland: 6 Hungrige Mädels. Shopping Queen und jede Menge Hunger. Um allen gerecht zu werden, musste etwas her, was jede isst, bzw. etwas das sich unterschiedlich kombinieren lässt, sodass jede es isst. Also habe ich kurzer Hand einen Brotsalat gezaubert, den ich normalerweise zur Spargelzeit mit Spargel serviere – an diesem gewissen Abend jedoch wahlweise mit Garnelen oder Hähnchen. Und stellt euch vor. Es waren sogar am Ende alle satt und glücklich. Auftrag erledigt. Ok. Vielleicht lag es…

Read More

Süße Sünden // Cinnamon Rolls

Zu einem richtig schönen Wintermorgen gehören für mich Cinnamon Rolls. Süß, saftig und einfach lecker. Es dauert zwar etwas sie zuzubereiten – das lohnt sich aber allemal! Perfekt für ein Wochenendfrühstück zu Hause. Hochmotivierte Schlankheits-fanatiker meckern jetzt vielleicht, dass diese Bombe der Figur schadet. Darauf gibt es von mir 2 Antworten. 1. Wer etwas für seine schlanke Linie tun möchte, sollte lernen mit Genuß zu essen. Bedeutet: schlechtes Gewissen an der Garderobe abgeben, wenn ihr in meiner Küche speist. Jeden Bissen der…

Read More

Kulinarisches // Gaumenschmaus // Israelischer Granatapfelsalat

Heute teile ich mit euch einen Salat aus der israelischen Küche. Nein, nicht traditionell, aber trotzdem unendlich gut und meinem Empfinden nach auch irgendwie heilig. Süß-saure Orangen, Granatäpfel und zarte Avocado sind wahre Vitaminbomben und sorgen zudem noch für eine super Stimmung. Die Minze im Dressing rundet das Geschmackserlebnis perfekt ab. Ihr werdet begeistert sein, das weiß ich jetzt schon. Nicht nur lecker – sehr schön anrichten lässt er sich auch noch! Perfekt geeignet zu einem festlichen Anlass, aber auch herrlich erfrischend…

Read More

DIY // Geschenkidee: Glückskekse

Glückskekse fand ich schon immer toll. Auch wenn man eigentlich nicht an den Humbug glaubt, freut man sich irgendwie doch über eine positive Botschaft im Keks. Ein tolles Geschenk oder kleines Mitbringsel sind selbst gebackene Glückskekse. Die Botschaften kann man hierbei individuell dem Anlass anpassen: ob für Babypartys, Hochzeiten, Geburtstage oder jegliche Art von Neuanfänge, … zu jedem Event gibt es die passenden Sprüche. Auch toll als Geschenk für die eigenen Gäste: einzeln verpackt mit persönlicher Nachricht. Das Rezept für die…

Read More

Kulinarisches // Süße Sünden // Germknödel mit Berghüttenflair

Eines meiner liebsten Winterrezepte sind Germknödel. Immer wenn ich sie esse, fühle ich mich wie im Skiurlaub. Auf einer Hütte inmitten verschneiter Berge. Todmüde vom Snowboarden in der Sonne sitzen und dieses super leckere Zeug essen. Dazu einen kreischen Bergtee, ein schönes Buch. Füße hochlegen – und das alles ohne sich viel bewegen zu müssen (wie das im Ski-Urlaub ja nötig wäre)   Zu Hause lässt sich das super schnell und super einfach nachmachen: ZUTATEN 4 Stück 40 g Mohn…

Read More

Kulinarisches // Süße Sünden // Schönheitsköniginnen

Nichts bringt mich so in Weihnachtsstimmung wie das Backen von Plätzchen. Das Durcheinander in der Küche, die Mehlverschmierte neue Bluse  äh.. Schürze, die Gerüche der weihnachtlichen Gewürze und die Kindheitserinnerungen, die sofort hochkommen, wenn ich Schüsseln, Löffel und Schneebesen ausschlecke. Meine schönsten und witzigsten Kindheitserinnerungen stammen nämlich aus Mamas Küche. Die Zeit, die ich mit meiner Mama beim Backen verbracht habe ist unbezahlbar.   Sie hat sich wirklich Mühe gegeben mir etwas beizubringen, was sich aufgrund meiner Sturrheit und Sätzen wie: „Lass mich, ich kann das“ als schwierig…

Read More

Kulinarisches // Männerküche inkl. Urlaubserinnerungen

So sehr ich meinen Job liebe – ich habe nie genug Urlaubstage. Geht es euch auch so? Ich versuche immer den Urlaub etwas zu verlängern – zu Hause, neben der Arbeit. Mit Musik aus dem Urlaub, Souvenirs, Klamotten und vor allem ESSEN! Unser Trip nach Prag ist zwar schon ne Weile her, ich musste aber SOFORT an die gute rustikale Küche denken, als ich zu Hause den Duft von Ente schnupperte. Eventuell hat das Gefühl von Urlaub auch ein kleines…

Read More

Kulinarisches // Weihnachtsbäckerei mit meinem persönlichen Kochlehrer

Mein persönlicher Kochlehrer Letzte Woche habe ich mit meiner Kollegin Manu und ihrem Sohn Niko zusammen gebacken. Niko ist kurz davor seine Ausbildung zum Koch abzuschließen und hat mich mit seinem enormen Wissen total beeindruckt. Ich hoffe wir kochen auch noch mal zusammen – das erzähl ich euch dann auch alles und so profitiert ihr dann auch von Nikos Können 😉 Als Manu und ich unser Plätzchen-Backen-Event geplant haben, meinte ich, dass wir, mitten in der Woche NACH Feierabend, besser…

Read More

Kulinarisches // Schnelles Feierabend-Rezept mit höchstem Genussfaktor – Garnelen á la Jamie Oliver

Der höchste Genuß mit geringstem Aufwand: Garnelen wie Jamie Oliver sie zubereitet. Es gibt kein Gericht von dem ich 2 Teller essen kann – hiervon verputze ich locker 3 und habe immer noch nicht genug…! Es ist ziemlich schnell zubereitet …und außerdem ganz simpel. Ich brauche maximal 15 Minuten. Bis die Nudeln gekocht sind, ist die „Soße“ immer fertig. Perfekt für Tage an denen man spät nach Hause kommt und eigentlich keine Engergie mehr hat noch etwas zu kochen. Außerdem…

Read More

Gaumenschmaus // Unkonventionelles Weihnachtsessen

  Ich habe zwei riesig große Familien (die in der ich geboren wurde und die in die ich geheiratet habe), die sehr traditionell und konservativ Weihnachten feiern. Es sind grundsätzlich IMMER ALLE anwesend, wir gehen gemeinsam in den Weihnachtsgottesdienst. Die Kids singen im Kinderchor und spielen beim Krippenspiel mit, alle sind festlich gekleidet. Lichterketten, Süßigkeiten, Geschenke, Ente, Rotkohl und Knödel gehören einfach dazu! Ich LIEBE Weihnachten. Ich liebe es, dass alle zusammen kommen, dass zuviel gegessen wird. Und (zumindest in…

Read More

Kulinarisches // Kaiserschmarrn wie auf´m Berg in der Skihütte

Mein liebstes Winterfrühstück ist Kaiserschmarren. Hat was von Weihnachten oder Ski-Hütte und ist einfach unendlich lecker und dabei so einfach und schnell zubereitet. Zutaten 3 gehäufte Eßl. Mehl 2 Eßl. Zucker 1 Packung Vanillezucker 1 Teel. Backpulver 1 Prise Salz 4 Eier 1 Becher Schmand Rosinen nach Geschmack (die lasse ich aber immer weg) Alle Zutaten auf einmal in den Thermomix. 10 Sek./ Stufe 2 verrühren, dann 20 Sek./ Stufe 4 hochschalten. Oder in die Küchenmaschine oder den Mixer und…

Read More