Auf der Suche nach Entspannung, gutem Essen, Sonne und Spaß haben wir uns auf den Weg zu der größten Insel im Mittelmeer gemacht. 14 Tage und fast 1800 Auto-Kilometer später sehen wir uns in zwei entscheidenden Erkenntnissen bestätigt.

  1. Es ist verdammt geil, weit weg in die Sonne zu fliegen.
  2. Es ist egal, wo du bist. Deutschland, Italien, Bali. Entscheidend ist „Your inner state of Mind“

IMG_4826

Wie Jaime Kurtz (Professorin an der James Madison University) in ihrem Buch „The Happy Traveler“ schreibt, sind weder Geld noch Entfernung, Dauer oder Ziel entscheidend für eine erfüllende Reise. Entscheidend ist, dass man sich darüber im Klaren ist, was man wirklich möchte. Und, dass man sich für die Dinge entscheidet, die den eigenen Bedürfnissen entsprechen. Ohne sich von der Angst leiten zu lassen etwas zu verpassen (FOMO: Fear Of Missing Out)

Teatro Greco in Taormina

Teatro Greco in Taormina

Selbstversuch zeigt: Letztes Jahr hatten wir auch eine geile Zeit.
In einer Gartenhütte.
An der Ostsee.
Mit ein paar Freunden, Selbstverpflegung und #Wineoclock in front of the Gartenhäuschen.
Kosten: 
15€ die Nacht geteilt durch 4 Personen,
Einkauf für Lebensmittel – die Kosten hätte man zu Hause auch gehabt –
ein wenig Spritgeld – das war es dann auch schon (Fotos dazu könnt ihr auf Insta finden… Ausführlicher Bericht folgt. Maybe next year)

Gole del Alcantara - eine sehenswerte Basaltschlucht

Gole del Alcantara – eine sehenswerte Basaltschlucht

Was hatten die zwei Reisen gemeinsam?

IMG_4633

  1. Wir wussten, was wir wollten.
    Sonne.
    Spaß.
    Tiefenentspannung.
    Sehr gutes Essen.
    Und unserer Neugierde und Reiselust in dem Maße nachkommen wie wir Muße haben. Also Städte erkunden, Sehenswürdigkeiten bewundern und Neues kennenlernen.
    Aber bitte ohne Hetze. (No FOMO please)
  2. Wir haben uns sehr gut überlegt, wer das gleiche will. Und mit genau diesen Leuten sind wir dann verreist.
  3. Wir lieben, was ist. (Opposite of: das Negative suchen)

Zu lieben, was ist – zu aller erst dich selbst. Die Menschen, die dich umgeben. Und das, was passiert. In der Gewissheit zu leben, dass du genug bist. Morgens aufzuwachen und daran zu denken, dass du alles hast was du brauchst. Genug Zeit. Genug Liebe. Genug Freude. Genug Spaß. Genug Essen.

Castelmola - Ein Ort auf Berg in der Nähe von Taormina

Castelmola – Ein Ort auf Berg in der Nähe von Taormina

Wenn das geklärt ist, dann ist es egal wohin du reist.

Ostsee, Bali, Sizilien…

Solltest du dich für Sizilien entscheiden, dann möchten wir einige unserer Erfahrungen mit dir teilen.

  1. Es macht Sinn, sich eine Route um die Insel zurechtzulegen.
  2. Wir empfehlen zwei bis drei Nächte pro Ort, um die Sehenswürdigkeiten der Städte zu sehen, das Leben und Temperamente der Sizilianer bei Tag und bei Nacht zu erleben und die umliegenden Strände zu besuchen. Geeignet dafür sind: Palermo, Syrakus, Taormina, Agrigent / Ragusa.
Taormina

Taormina

IMG_1092

Die schmalste Gasse die wir je gesehen haben „Viccolo Stretto“

 

Dieses Mal haben wir es allerdings nicht so gemacht. stattdessen haben wir in dem kleinen „Etna-Hotel“ in Giarre geschlafen (oh, ich liiiieeeebe kleine Hotels, die familiäre Atmosphäre, das unaufgeregte Miteinander und die unkomplizierte Art kleinere Herausforderungen zu lösen… leider geil) Von Giarre aus sind wir dann immer losgetourt. Etwa eine Stunde mit dem Auto fährt man nach Syrakus, 30 min nach Taormina und 45 min nach Catania. 2 Nächte haben wir in einer Airbnb Wohnung in Palermo verbracht. Zu den einzelnen Orten und ihren unterschiedlichen kulinarischen Highlights erzählen wir euch in den kommenden Tagen noch etwas mehr. 🙂

In einem der folgenden Blogposts stellen wir dir die ganz eigenen Regeln des sizilianischen Fahrstils vor. Außerdem bekommst du Tipps zum Mietwagen, Parkmöglichkeiten und anderen Besonderheiten.

Achja. Und auf Bali ist das genauso. (Sagt man so auf der Limmerstraße in Hannover)

Kirchen an jeder Ecke

Märkte mit außergewöhnlichen Lebensmitteln

Märkte mit außergewöhnlichen Lebensmitteln

Castel mola

Castel mola

you might also like:

Reisen // Paris

Reisen // Paris

Reisen // Rom

Reisen // Rom