Du brauchst in letzer Minute noch schnell etwas, was du deiner Mama oder Freundin oder Schwester schenken sollst? Wir sind auf die Suche gegangen und haben ein paar Tipps für dich zusammengeschrieben. Vielleicht ist auch etwas dabei, was du dir selbst schenken kannst. Treu dem Motto: Don´t just be good to others, be good to yourself too.

 

Tipp No 1 Lesestoff
Ein Klassiker unter den Geschenken sind Bücher. Ich freue mich jedes Jahr wieder über neuen Schmökerstoff mit dem ich es mir in den ruhigen Tagen zwischen Weihnachten und Silvester gemütlich machen kann. Zur Einstimmung auf das neue Jahr liebe ich Bücher, die vom neu anfangen handeln, wie z.B. der Roman: Morgen kommt ein neuer Himmel. Für Pendler oder Platzsparer, denen echte Bücher zu schwer oder sperrig sind, ist ein E-Book-Reader eine tolle Geschenk-Idee.

Tipp No 2 Hautpflege
Neue Lieblingskosmetikserie: ObeyYourBody.Die Produkte sind ihr Geld allemal wert. Mein Favorit: die Augencreme. Mineralien des Toten Meeres pflegen die Haut und Collagen mindert Falten und Tränensäcke optisch sofort.

Tipp No 3 Naturhaarbürsten
Wildschweinborsten sind unserem Haar am ähnlichsten und wirken Wunder. Die Massage der Kopfhaut sorgt für eine bessere Durchblutung und die Wildschweinborsten befördern das eigentlich gute Fett vom Ansatz dahin, wo wir es am nötigsten haben: In die Spitzen. Den Stand von Seidel Bürsten findet ihr auf dem Mittelaltermarkt neben dem historischen Museum. Ihr könnt ihn allerdings auch per Mail kontaktieren oder euch telefonisch beraten lassen Tel. 017681005214; Email: Seidel.Rudi@hotmail.com. Den online-Shop wird es leider erst nächstes Jahr geben – so lange möchte ich euch aber nicht im Dunkeln lassen über die weltbesten Haarbürstenhersteller.

Tipp No 4 Bildband
Meine Liebe zu Bildbänden habe ich im Badezimmer einer lieben Freundin entdeckt. Sie hat hier einen großen Bildband von Kate Moss liegen und jeder Gast blättert ein paar Seiten durch und lässt sein liebstes Bild aufgeschlagen für den nächsten Besucher. Klobuch mit Stil. (Auch außerhalb vom stillen Örtchen sind Bildbände einfach toll.)

Tipp No 5 Zeitschriften Abo
Du weißt ganz genau, die Freundin / Schwester / Mama kauft sich jeden Monat ihre Lieblingszeitschrift? Dann lass sie ihr doch einfach direkt ins Haus liefern.

Tipp No 6 Lidschattenpaletten
Lidschatten kann man nie genug haben. Die tolle Naked-Palette von Urban Decay überzeugt mit hohem Pigmentanteil und dementsprechend langer Haltbarkeit. Und die Nudetöne passen wirklich zu jedem Auge.

Tipp No 7 Armschmuck
Total verliebt in rosegold! Wie wäre es mit einem Armband? Eine tolle Auswahl an Armbändern findet ihr hier:

Tipp No 8 Uhr
Ich habe meine Liebe für Uhren entdeckt. Jahrelange keine besessen und nie eine getragen habe ich mir dieses Jahr gleich 2 zugelegt. Eine goldene von Michael Mors und eine Schwarze mit goldenen Lettern von Marc Jacobs – schlicht und elegant werten sie jedes Outfit auf. Schön ist auch die goldene Uhr mit schwarzem Lederband und schwarzem Ziffernblatt von Larrson & Jennings! Die Auswahl an schönen Uhren für weibliche Handgelenke ist zur Zeit aber auch sehr groß.

Tipp No 9 Pfannen
Ein wenig Ski-Hütten-Feeling für zu Hause bekommt man, wenn das Essen in rustikalen Gußeisenpfannen serviert wird. Zum Beispiel Kaiserschmarrn oder ein leckeres Omelett, aber auch Sandwiches oder Bratkartoffeln, oder, oder oder…

Tipp No 10 Events
Für alle, die schon alles haben: Wie wäre es mit einem geplanten Event? Ein Städetrip, Karten für ein Musical oder ein Konzert. Ein Wellnesswochenende unter Mädels ist etwas besonders Feines. Besonders jetzt in der kalten Jahreszeit, kann man es sich richtig kuschelig machen in einem tollen Wellnesshotel, sich verwöhnen lassen, plaudern und einfach die Zeit zusammen genießen.